Wiederaufnahme der Gespräche mit dem DHB

09.10.19

Es geht weiter! Bereits Mitte November sollen die Gespräche zwischen Vertretern des Hockeyliga e.V. und der BLVV mit der vom DHB jüngst gegründeten Bundesliga-Reformkommission zur Übertragung des Ligaspielbetriebs wieder aufgenommen werden.

Es geht weiter! Bereits Mitte November sollen die Gespräche zwischen Vertretern des Hockeyliga e.V. und der BLVV mit der vom DHB jüngst gegründeten Bundesliga-Reformkommission zur Übertragung des Ligaspielbetriebs wieder aufgenommen werden. Dies ist eine der Schlüsselbotschaften aus der gemeinsamen Mitgliederversammlung des HOCKEYLIGA e.V. und der BLVV am 21. September in Düsseldorf. Diese Entscheidung publizierte auch der DHB und unterstrich in seiner schriftlichen Mitteilung: „DHB-Präsidium, Vorstand und Direktorium sind aber zuversichtlich, Gespräche mit den Vertretern der Liga, die kurzfristig fortgeführt werden sollen, zu einem positiven Abschluss zu bringen.“