Erste Konferenz der Hockey-Bundesliga LIVE auf Twitch

Der Kanal Spontent streamt am Samstag zwei Spiele der Hockey-Bundesliga LIVE auf Twitch. Spontent (ehemals Trops4) hat bereits im Sommer den ersten Liga-Cup der Hockey-Bundesliga sehr erfolgreich übertragen.

Aufgrund der Zuschauer-Beschränkungen in den Hallen unserer Bundesligisten wird das Thema Livestreaming auch in der anstehenden Hallensaison 2021/22 ein wichtiger Bestandteil sein. Am Samstag können sich die Fans von vier Vereinen auf eine Live-Übertragung bei Twitch freuen.

Ab 15:30 Uhr senden wir aus dem Spontent-Studio in Düsseldorf und bereiten unsere Zuschauer auf zwei Partien des ersten Spieltages der Hallensaison vor.
Ab 16:00 Uhr wird das Spiel zwischen dem DTV Hannover und dem UHC Hamburg in der Staffel Nord übertragen. Im Anschluss folgt aus der Staffel Süd das Match zwischen dem Mannheimer HC und der TG Frankenthal.

Zu sehen sein wird die "Konferenz" auf dem Kanal Spontent_two.

Hier geht es direkt zum Livestream.

Wir freuen uns, mit der Produktionsstrecke auf Twitch die erste kleine Hockey-Bundesliga Konferenz zu zeigen und bieten damit unseren Vereinen ein spannendes Produkt für die Verbreitung ihrer Livestreams an. Auf dem Weg zum Final4 werden wir an den kommenden Spielwochenenden weiteren Vereinen die Möglichkeit bieten, sich Reichweiten- und Interaktions-stark zu präsentieren.
Justin Gervelmeyer, Manager Digital & Content der Hockey-Bundesliga

Tags



© Hockey Bundesliga